Verein 31.01.2020

SESSION 2019/2020 IST ERÖFFNET

Mit einem rauschenden Fest eröffneten die Gescheraner Narren am 11.11. die Session 2019/2020 mit viel guter Laune, emotionalem Gedenken und tollen Darbietungen. Traditionell wurde um 11.11. der Sessionsorden an der Karnevals-Stele vorgestellt und damit die fünfte Jahreszeit in der Glockenstadt eröffnet, bevor über 150 aktive Karnevalsisten zum Saal Grimmelt zogen. Die Überreichung der Orden, Ehrungen sowie tolle Tanz- und Gesangsdarbietungen boten ein buntes Programm. Am Nachmittag ging es zur Glockengießerei, um hier traditionell die Prinzenglocke zu schmücken. Dieses geschah in diesem Jahr leise im Gedenekn an unseren verstorbenen Freund Hans-Göran Hüesker. Weiter ging es mit dem Sturm auf das Rathaus. Bürgermeister Thomas Kerkhoff zeigte sich, trotz der obligatorischen "Narrenkritik", etwas wehmütig vor dem Hintergrund, dass er im kommenden Jahr nicht mehr in dieser Form dabei sein kann. Zuvor wird er aber beim Galaabend am 16.11.2019 noch einmal mit Freude die Bühne im Saal Tenbrock betreten um hier zusammen mit den vielen anderen Akteuren den Saal zum Kochen zu bringen.